Integrationskurse

mein-name-ist

Aktuell finden wegen der Corona-Pandemie keine Kurse statt. Wir informieren hier über unser Kursangebot, sobald wieder Kurse möglich sind.

Hier können Sie allgemeine Informationen zu unseren Kursen herunterladen:

Kursarten
FAQs zu Kursen
Allgemeine Informationen des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge

Integrationskurse werden gefördert durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge und das Sozialreferat der Landeshauptstadt München

Einstufungstest

Einstufungstests finden nach Absprache statt.
Ort: Rosenheimerstr. 135, 81667 München

Integrationskurs Deutsch (IK 20-18) für Frauen mit Kinderbetreuung (Kinder ab 2 Jahren)

Modul 8 – Langsamer Integrationskurs
Niveau A2 mit 900 Unterrichtseinheiten bis B1.

Kurszeiten: Montag, Dienstag, Mittwoch: 10:00 – 13:00 Uhr
Ort: Balanstr. 208 Raum 10
81549 München
googlemaps
Kosten: 195,- € je Modul mit BamF-Berechtigungsschein
Kostenlos für Frauen mit Kostenbefreiung
390,-€ je Modul für Selbstzahler*innen

Integrationskurs Deutsch (IK 22-18) für Frauen mit Kinderbetreuung (Kinder ab 2 Jahren)

Modul 6 – Langsamer Integrationskurs
Niveau A1 mit 900 Unterrichtseinheiten bis B1

Kurszeiten: Montag, Dienstag, Mittwoch: 08:30 – 11:30 Uhr
Ort: Rosenheimer Str. 123
81667 München
googlemaps
Kosten: 195,- € je Modul mit BamF-Berechtigungsschein
Kostenlos für Frauen mit Kostenbefreiung
390,-€ je Modul für Selbstzahler*innen

Integrationskurs Deutsch (IK 24-19) für Frauen mit Kinderbetreuung (Kinder ab 2 Jahren)

Modul 2 – Langsamer Integrationskurs
Niveau A1 mit 900 Unterrichtseinheiten bis B1

Kurszeiten: Donnerstag, Freitag, Samstag: 08:30 – 11:30 Uhr
Ort: Rosenheimer Str. 123
81667 München
googlemaps
Kosten: 195,- € je Modul mit BamF-Berechtigungsschein
Kostenlos für Frauen mit Kostenbefreiung
390,-€ je Modul für Selbstzahler*innen

In allen Kursen sind die Ferien frei!

Kursanmeldung: Email: Sprache[at]aka-muenchen.de
oder Rosenheimerstr. 135
81667 München
Öffnungszeiten: Montag: 9 – 12 Uhr
Mittwoch: 9 – 13 Uhr
Donnerstag: 9 – 12 Uhr

KIKUS-Zertifizierung

Mit dem Zentrum für kindliche Mehrsprachigkeit e.V. haben wir dieses Schuljahr ein Pilotprojekt im Integrationskurs 22.
Hier lernen die Mütter mit ihren Kindern einmal die Woche gemeinsam Deutsch. Wir haben hierfür das KIKUS Siegel erhalten.
Das Zentrum sponsert das Pilotprojekt dankenswerterweise mit Spendengeldern.

Integrationskurse werden
gefördert durch das
Bundesamt für
Migration und Flüchtlinge
und das Sozialreferat
der Landeshauptstadt München

 

Anspechpartner*in:
Belinda Seibel
Kontakt:
Rosenheimer Str. 135
81667 München
Telefon: 089 55899808
Fax: 089 55899812
E-Mail: sprache[at]aka-muenchen.de
Sprechzeiten:

Montag, Mittwoch, Donnerstag: 09:00 bis 12:00 Uhr

Achtung: In den Ferien keine Sprechstunde
Scroll to Top