Jugendmigrationsdienst

Foto JMD

Der Jugendmigrationsdienst JMD bietet Beratung und Begleitung für zugewanderte Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 12 bis 27 Jahren mit Migrationshintergrund, um deren Integrationschancen zu verbessern. Ziele sind die sprachliche, schulische, berufliche und soziale Integration.

  • Beratung bei persönlichen Anliegen und Problemen (bei Bedarf muttersprachlich)
  • Begleitung zu Ämtern und Terminen
  • Informationen zu Sprach- und Orientierungskursen
  • Begleitung von Integrationskursen
  • Unterstützung in Krisensituationen
  • Individuelle Beratung zur Berufsfindung und Weiterbildung

Weitere Informationen zum Verbund Jugendmigrationsdienst München gibt es hier.

Weitere Informationen zu den bundesweiten Jugendmigrationsdiensten gibt hier.

Der Jugendmigrationsdienst wird gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Anspechpartner*in:
Maria Mahendran und Anna Franke
Kontakt:
Bad-Schachener-Str. 2 a
81671 München
Telefon: 089 189495715
Mobil:
Maria Mahendran 0177 7958601
Anna Franke 0159 06433133
Fax: 089 189495718
E-Mail: jmd[at]aka-muenchen.de
Wegen der gültigen Corona Regelungen bitte telefonische Terminvereinbarung!
Sprechzeiten: Freitag, 16:30 bis 18:00 Uhr
Scroll to Top